Eurokustik Bass Trap Top

EigenschaftDetails
Modellbezeichnung
Eurokustik Bass Trap Top – Tieffrequenz Absorber
Bewertung

(4.5 von 5)

Farben
Features
  • große, dichte Basstraps
  • sehr robust und fest gefertigt
  • dadurch bestens für Tieffrequenzabsorbtion geeignet
  • verringert Hall im Raum
  • 99 x 24 x 24 cm Größe
  • für Heimstudio, Proberaum, professionelle Tonstudios etc.
  • auch für Heimkinos und Multimediastudios geeignet
  • ausreichend für rund 25m² pro Paar
  • freundlicher Support seitens Eurokustik
  • kein Zubehör im Lieferumfang

29,90

Auf Amazon ansehen

Als großer Player in den Bereichen Akustikschaumstoff, Eckabsorber, Diffusoren und zusammengefasst ausgedrückt Raumakustikoptimierung hat sich der deutsche Hersteller Eurokustik bereits einen Namen verschafft. Egal in welcher Hinsicht ein Raum akustisch verbessert werden soll, im enormen Sortiment von Eurokustik sollte für jeden etwas dabei sein. Neben jenen Aspekten, die bei Raumdämmung und Isolierung oft als erstes bedacht werden – beispielsweise bereits genannte Tonstudio oder Proberaumzwecke – stehen auch Besonderheiten wie Trittschalldämmung, natürlicher Schallschutz sowie speziell für Kinder angefertigte Produkte zur Verfügung. Um auf die Qualität des Herstellers rückschließen zu können, wurde ein ausführlicher Eurokustik Bass Trap Top Test durchgeführt. Die Ergebnisse daraus werden im Anschluss dargestellt.

Erste Schritte im Eurokustik Bass Trap Test

Bei Bass Fallen sowie Akustikelementen im Allgemeinen gibt es in Sachen Erstanwendung wenig zu sagen. Selbstverständlich ist es wichtig, die Absorber in den richtigen Stellen anzubringen. Diese Thematik würde allerdings den Rahmen unseres Testberichts sprengen. Um Einsteigern in die Thematik jedoch einen groben Überblick zu den Möglichkeiten zu geben sei an dieser Stelle erwähnt, dass viele technische als auch digitale Helfer existieren, mit denen sich die Raumakustik berechnen lässt. Das menschliche Hörorgan leistet ebenfalls ausgezeichnete Arbeit, wenn es um Dämmung oder Unterbinden diverser Frequenzen geht. Es empfiehlt sich also einfach mal genau hinzuhören und die Unterschiede zu beurteilen nachdem die Bass Traps in den nächstgelegenen Ecken zu den Monitorlautsprechern platziert wurden.

Zum Produkt selbst gibt es an dieser Stelle lediglich zu erwähnen, dass es sich empfiehlt, Zuhause zu sein, wenn dieses geliefert wird. Mit einer Länge von knapp 1m unterschätzt man die Größe und die sperrige Form des nochmal größeren Kartons, auch wenn dieser kaum Gewicht aufweist 😉

Eurokustik Bass Trap Informationen

BASS TRAP TOP Basstrap 990x240x240mm
  • Bass Trapp PU Unsere Bass Traps auf PU- Basis sind hochwertige Absorberelemente die zur Optimierung der Raumakustik dienen. Durch das geringe Gewicht und die Variabilität der Aufstellung kann die Raumakustik ganz gezielt optimiert werden. Es empfiehlt sich ein Bass Trap pro Raumecke, beziehungsweise 1 Stück pro 10 m². Anwendungsbereiche Tonstudios Masteringräumen Heimkinos Abhörräume

Funktionalität der Eurokustik Bass Traps

Der Einsatzzweck von Bassabsorbern ist klar definiert und nachdem diese in den entsprechenden Ecken platziert wurden, kann geprüft werden, wie stark die Wirkung des schaumstoffähnlichen Materials ist. Während die Raumgröße bei 2 Exemplaren 25m² nicht übersteigen sollte, sind bei gewöhnlichen Wohnzimmergrößen von 10 bis 20m² deutliche Wirkungen zu erzielen. Obgleich diese nicht immer sofort auditiv wahrgenommen werden können, lassen diese sich messen. Im Eurokustik Bass Trap Top Test wurde einerseits ein 16m² Heimstudio und andererseits ein professionelles Studio, das sich im Aufbau befindet und eine Raumgröße von 28,9m² aufweist herangezogen. Während sich in letzerem Raum kaum noch Veränderungen nachweisen ließen waren im kleineren der beiden Studios deutliche Unterschiede erkennbar. Tiefe Bassfrequenzen im Bereich von 80Hz konnten leicht verringert werden, etwas höhere im Areal von rund 150Hz sogar noch etwas besser. Obwohl hier keine Wunderwirkung erwartet werden darf, ist das Ergebnis für geschulte Ohren ein deutlich besseres, was sich auf einen Gesamtmix oder auch den Klang während einer Produktion auswirken kann.

Qualität und Verarbeitung

Es wurde bereits angesprochen, dass das Material, aus denen Eurokustik seine Top Bass Traps anfertigt ein besonders dichtes ist. Diese Eigenschaft eignet sich bestens, um tiefe Frequenzen aufsaugen zu können. Gleichzeitig ist der Schaumstoff aber dennoch leicht und lässt sich dadurch leicht an einer beliebigen Stelle anbringen. Im Idealfall hängen die Bass Fallen in den Ecken in etwa 10cm über dem Boden. Wichtig ist, dass diese an den Wänden befestigt werden. Schlichtes anlehnen kann sich als unwirksam erweisen, zumal den Frequenzen damit unter Umständen das Abprallen und Zurückkehren ermöglicht werden kann.

Aus Sicht der Verarbeitung weist Eurokustiks Produkt in keinster Weise Mängel auf. Sämtliche Kanten und Ränder wurden schön beschnitten, abstehende Stofffäden oder Fransen gibt es nicht. Die oftmals als deutsche Qualität betitelten Faktoren sind auch daran erkennbar, dass sich zwei identische Produkte dieser Bassfalle exakt ineinanderlegen lassen und gemeinsam abschließen. Auf diese Weise werden die Artikel auch geliefert um einerseits Platz zu sparen und andererseits die gezackten Enden zu schützen. Eine erfreuliche Leistung, die im Eurokustik Bass Trap Top Test ans Tageslicht gebracht werden konnte und hier zum angemessenen Preis geboten wird, sorgt aus qualitativer Sicht auch für keinerlei Punkteabzüge.

Support und Informationen zu Eurokustik

Anfragen an das Eurokustik Team können über das Kontaktformular auf deren Website vorgenommen werden. Alternativ wird auch ein Routenplaner zur Verfügung gestellt, sofern man persönlichen Hilfe oder Beratung vor Ort wünschen sollte. Antworten, die mit Hilfe des Formulars eingereicht werden, werden via Mail beantwortet. Diese Rückmeldungen erscheinen in der Regel innerhalb von wenigen Werktagen und sind hilfreich sowie freundlich verfasst.

Obwohl die Website des Raumakustikspezialisten nicht in jeder Hinsicht modern ist, beinhaltet sie alle relevanten Informationen. Das breite Spektrum an Produkten wird dabei klar aufgeschlüsselt, was Interessenten hilft, die beste Option für den persönlichen Gebrauch ausfindig machen zu können. Neben dem Vertrieb entsprechender Artikel, hat es sich Eurokustik laut Unternehmenspolitik auch zum Ziel gesetzt, als ganzheitlicher Dienstleister zu agieren. Das bedeutet, dass neben dem Zurverfügungstellen von Raumoptimierungsprodukten auch Planung, Beratung und akustische Vermessung geboten werden, sofern das gewünscht ist. Dieses umfassende Angebot zeigt, dass das deutsche Unternehmen bereits langjährig im Geschäft ist, detaillierte Erfahrungen aufweisen kann und bei der Umsetzung von Audioräumlichkeiten aktiv zur Tat schreitet.

Fazit: Eurokustik Bass Trap Top Test

Als hilfreicher Absorber erweisen sich die Erkenntnisse aus dem Eurokustik Bass Trap Top Test. Obwohl mit etwas größeren Fallen womöglich noch stärkere Resultate erzielt werden könnten, ist hier Einsteigern und Fortgeschrittenen definitiv geholfen, wenn es darum geht Tiefe Frequenzen etwas zu reduzieren, Hall zu vermindern oder Raumgeräusche abzuschwächen. Preislich bietet Eurokustik mit nicht einmal 30€ pro Stück eine attraktive Option. Dennoch gibt es noch günstigere auf dem Markt, die ähnliche Eigenschaften aufweisen und ebenso in Betracht gezogen werden können. Ein Beispiel dafür sind die Bass Trap Absorber von Dibapur. Aufgrund ihres guten Preis-/Leistungsverhältnisses sowie hoher Qualität stellen Eurokustiks Bassfallen aber eine empfehlenswerte Option dar, deren Nutzen man im Studio voll und ganz ausreizen kann.

Zwei Eurokustik Bass Traps Top wurden uns freundlicherweise vom Hersteller für eine ausführliche Produktrezension zur Verfügung gestellt.