Wetterstation Vergleich

Neben dem Smartphone und dem Tablet ist auch auf eine digitale Wetterstation am Esstisch eine zuverlässige Quelle, das aktuelle Wetter einzuholen. Oftmals bieten solche Wetterstationen viele Zusatzfeatures, die mit Hilfe einer Wetterapp oder dem Google Wetter nur über zusätzliche Klicks möglich sind. So waren in unserem Wetterstation Test viele Informationen auf einen Blick abrufbar. Dazu zählen neben der Wetterprognose auch die Luftfeuchtigkeit, das Datum, die Uhrzeit, Weckfunktionen, bildlich dargestellte Wetteransichten, Timer-Funktionen und im Fall eines Zusatzmoduls auch das Außenwetter. Der Funktionsumfang einer Wetterstation kann also sehr groß sein, wodurch ein Mehrwert gegenüber Apps gegeben ist. Die Kosten sind in der Regel sehr niedrig und überschreiten den zweistelligen Bereich nicht ansatzweise. Im Anschluss finden sich unsere Empfehlungen aus dem Wetterstation Test und Vergleich.

Betrachtet man weiteres Raumklima-Zubehör neben den bereits genannten Wetterstationen, bemerkt man, dass es für dieses Segment viele Optionen und Geräte gibt. Feuchtigkeitsmesser für die Wand, Aroma Diffuser und Badezusätze sind nur einige Beispiele einer enormen Auswahl.
Adding to cart
Adding to cart
Adding to cart
  • Elegiant Wetterstation

    EigenschaftDetails
    Modellbezeichnung
    Elegiant Wetterstation WH1281 drahtlos
    Bewertung

    (4.3 von 5)

    Farben
    Features
    • Temperatur- und Feuchtigkeitssensoren: innen/außen
    • Witterungsbeständiger Sensor
    • Uhrzeit- und Datumsanzeige
    • optische Wettervorhersage
    • Zeitalarm
    • grünes LED-Gegenlicht am Display
    • Monitor-Größe: 14,5 x 8 x 2 cm
    • Sensorgröße: 9 x 7 x 2,8 cm

    24,99

    Testbericht lesen
  • FanJu Wetterstation FJ3365

    64,99 35,99

    Testbericht lesen
  • Technoline Wetterstation WS 9140-IT

    29,99 17,99

    Testbericht lesen