ccbetter 3D Druckstift

EigenschaftDetails
Modellbezeichnung
ccbetter Intelligenter 3D Druckstift
Bewertung

(4.5 von 5)

Farben
Features
  • professioneller 3D-Druckstift
  • optisch ansprechend und sicher verpackt
  • ausführliche Anleitung
  • qualitativ hochwertig
  • Sicherungshalter verbaut
  • inkludierte Schmelzpunktüberwachung
  • LED-Display für Temperaturanzeige
  • verarbeitet PLA und ABS Filament
  • hitzt rasch auf
  • frei wählbare Schreibgeschwindigkeit
  • liegt gut in der Hand

75,98

Auf Amazon ansehen

Der Name des Herstellers für den hier rezensierten 3D Stift suggieriert besser zu sein als die Konkurrenz. Ob das auch der Fall ist, wurde mit Hilfe unseres ccbetter 3D Druckstift Tests erörtert. Unter der Marke ccbetter werden abseits des Pens weitere Produkte im 3D Segment hergestellt. Daraus ergibt sich eine entsprechend umfangreiche Produktpalette, die das Ringen am Markt mit Mitbewerbern wie MakerBot, BQ oder Anycubic umso bedeutender gestaltet. Der Gesamteindruck des rezensierten 3D Pens ist allerdings äußerst positiv, nähere Details finden sich wie immer in der nachstehenden Berichterstattung.

Erste Schritte mit dem ccbetter 3D Drucker Stift

Hochwertig verpackt erreicht uns das Paket von ccbetter. Gut gepolstert und usability-bedacht zeigt sich die Verpackung von Beginn an. Auch nach dem öffnen aller Schachteln nimmt der offenkundige Eindruck von Qualitätsware vor den Augen kein Ende. Rasch an das Stromnetz gekoppelt zeigt sich, dass das Produkt sehr schnell einsatzfähig ist. Wie immer empfiehlt sich sicherheitshalber dennoch ein Blick in die Gebrauchsanleitung, um potentiellen Unklarheiten vorbeugen zu können.

ccbetter 3D Druckstift Überblick

ccbetter Intelligenter 3D Druckstift, mit Sicherungshalter, 2 Packungen von Free Filaments, Farbe grau mit schwarz (Version III)
26 Bewertungen
ccbetter Intelligenter 3D Druckstift, mit Sicherungshalter, 2 Packungen von Free Filaments, Farbe grau mit schwarz (Version III)
  • Nachdem Sie diesen Stift zu verwenden, wenn Sie feststellen, dass der Faden klemmt oder der Stift kann nicht gut funktionieren, treten bitte mit Verkäufer zuerst, wir Hilfe leisten für Sie, das Problem zu lösen.
  • Intelligente Anpassungen und Einstellungen für genauen Schmelzpunkt, Filamentgeschwindigkeit und stabile Teile
  • Neu entworfene Version des 3D Stiftes. Sehr leicht, einfach zu halten und zu betrei
  • Unterstützt LCD Bildschirm für genaue Schmelzpunktüberwachung, kompatibel mit PLA/ABS Material
  • Sie mögen denken, dass der Stift von einer Person verwendet wird, wenden Sie sich bitte lassen Sie mich erklären, wird der Lieferant die Produkte, bevor sie versendet werden, zu testen, um sicherzustellen, dass der Stift kann gut funktionieren.

Qualität und Verarbeitung

Werbeslogans zum getesteten Produkt sprechen unter anderem einen “neu entworfenen 3D Stift” an. Obwohl das optisch nicht sofort erkennbar sein mag, merkt man den Unterschied tatsächlich ab der ersten Berührung des Pens. Er ist dünner und mit 55g auch leichter als viele (ebenfalls sehr gute) Konkurrenzprodukte. Durch seine leicht gebogene Form liegt er gut in der Hand und ein problemfreies Arbeiten ist damit möglich. Die Einarbeitungsphase gegenüber dünneren Bleistiften und Schreibstöcken, die man gewöhnt ist, fällt damit deutlich kürzer aus. Das verbaute Material ist mit Plastik überzogen, darunter befindet sich allerdings ein hochwertiger und stabiler Metallmantel. Es wurde bei der Produktion dieses Geräts merklich auf Qualitätsmanagement geachtet, was die Gesamtwertung in Bezug auf die Verarbeitung sehr gut ausfallen lässt.

Optionen und Adaptierbarkeit

Wie bei anderen bewerteten Produkten des 3D Stift Segments wurde auch im ccbetter 3D Druckstift Test versucht 2.85mm/3.00mm dickes Filament – wie es eher für 3D Drucker üblich ist – in den Pen einzuführen. Das wird aufgrund der Bauweise erfolgreich verhindert, der Stift kann ausschließlich 1.75mm Stärke verarbeiten. Die freie Wahl hat man zwischen ABS und PLA Material. Der Hersteller bietet das hauseigene Filament wahlweise in den Farben schwarz, weiß, blau und grün an, wobei nicht immer alle davon durchgehend auf Lager sind. Der 3D Stift ist aber glücklicherweise Kompatibel mit anderen 1.75mm dicken Spulen, auch wenn dort die Temperatureinstellungen wiederum abweichen können, wie sich in unserem ccbetter 3D Druckstift Test zeigte. Das Device lässt gewisse manuelle Adaptionen vornehmen, beispielsweise die Temperatur die über das LCD-Display abgelesen werden kann. Weiters gibt es Optionen um das restlich im Stift verbleibende Filament der vorangehenden Farbe einfach herauszupressen und somit den Druckkanal zu säubern.

Zubehör und Support

Als Zubehör ist wie bei den meisten 3D Drucker-Stiften ein funktionstüchtiges Netzteil dabei. Mit dem Original-Netzteil kann eine ausdauernde Handhabung mit dem Gerät seitens des Herstellers garantiert werden. Auch unsere Tests dauerten zum Teil mehrere Stunden mit nur kurzen Pause, was keinerlei Probleme verursachte. Zusätzlich sind 2 kleine Rollen ABS Filament im Lieferumfang enthalten. Standardfarben werden hierfür nicht definiert, in unserem Fall wurde schwarz und blau eingepackt.

Fazit: ccbetter 3D Druckstift Test

Der 3D Stift von ccbetter stelle eine ausgezeichnete Wahl für möglichst professionellen Einsatz dar. Die Kosten dafür liegen allerdings im Vergleich zur Konkurrenz bei einem Zuschlag von 60 bis 80%. Bei beruflichem, technischem oder anderweitig ernstzunehmendem Einsatz empfiehlt sich der Pen dennoch, da er ausgezeichnete Feinheiten bei den Qualitätsmerkmalen aufweist, wo andere lediglich (aber immer noch) gut abschneiden. Eine besagte und somit günstigere Alternative wäre beispielsweise der Testsieger 2016 von YESTECH