Wildkamera Vergleich

Wenn man als Jäger, Förster, Gärtner oder Naturliebhaber wissen möchte, was nachts im Garten, rund um die eigenen Bäume oder beim Teich geschieht, gibt es nur eine Lösung. Diese nennt sich Wildkamera. Wildkameras gibt es in vielen unterschiedlichen Formen und Ausprägungen. Inzwischen sind aber fast alle Geräte so mächtig, dass sie wirklich hochwertige Bilder liefern. Full-HD-Wildkameras zählen somit zum State-of-the-Art. Die besten Wildkameras  bieten aber deutlich mehr als nur hochauflösende Bilder. Sie sorgen auch für gute Bilder bei Nacht, müssen bei den kleinsten Bewegungen auslösen und manche bieten sogar den Versand von Bildern direkt in die Cloud. Auf diese Weise kann eine Wildkamera nicht mehr gestohlen werden – jedenfalls nicht die Bilder, mit denen man vielleicht einen Dieb überführen möchte.

Die besten Wildkameras

Da die Auswahl an Wildkameras wie bereits erwähnt groß ist, haben wir für Euch die besten Produkte getestet und hervorgehoben. Im Anschluss findet sich die Tabelle unseres Wildkamera Vergleichs.

Name / TestberichtPreis ab (€)BewertungAngebot
109,90
259,00
119,90
58,99
Adding to cart
Adding to cart
  • VisorTech Wildkamera Full-HD IP66

    ,
    EigenschaftDetails
    Modell
    VisorTech WK-590 Full-HD-Wildkamera mit 3 Bewegungssensoren, Nachtsicht, Farbdisplay und IP66-Wasserschutz
    Bewertung

    (4.8 von 5)

    Farben
    Features
    • hochauflösende Wildkamera
    • mit Full-HD Foto (16 MP interpoliert) und Videomodus (1080p 25fps)
    • 3 Bewegungssensoren, die nach Wunsch justiert werden können
    • Fotofalle mit Nachtsichtmodus
    • übersichtliches Display mit Foto- und Videobesichtigungsfunktion
    • Wetterfest nach IP66
    • Nachtsichtreichweite maximal bis zu 15m
    • manuell einstellbare Zeitintervalle
    • großartiges Preis-Leistungsverhältnis im Vergleich zu anderen Wildkameras

    229,90 109,90

    Testbericht lesen
  • Zavarius DN-800 IR-Nachtsichtgerät & -kamera

    ,
    EigenschaftDetails
    Modell
    Nachtsichtgerät binokular, bis 700 m IR-Sichtweite, microSD-Aufnahme
    Bewertung

    (4.9 von 5)

    Farben
    Features
    • Binokulare Sicht dank großem LCD-Sucher
    • Große Reichweite von bis zu 700 Metern, inoffiziell bis zu 1000m
    • Astreine Sicht selbst bei absoluter Finsternis
    • Auch bei Tag verwendbar dank zu-/abschaltbarem Infrarot-Filter
    • Aufnahme von Fotos und Videos auf microSD-Karte
    • Infrarot-Ausleuchtung mit Darstellung in 7 Graustufen
    • Tasche und Tragegurt zum einfachen Transportieren

    299,90 149,95

    Testbericht lesen