s-idee 01251 S183C Quadrocopter

EigenschaftDetails
Modellbezeichnung
s-idee 01251 Quadrocopter S183C
Bewertung

(3.5 von 5)

Farben
Features
  • große, flugbereite Drohne
  • ideal für jeden Skill-Level
  • 2.4 GHz 4-Kanal Steuerung
  • ca. 8 Minuten Flugzeit pro Akkuladung
  • HD-Kamera
  • 1.2 Megapixel für Videos und Bilder
  • Loopings/Flips möglich
  • 2 verschieden schnelle Flugmodi
  • bis zu 300 Meter Reichweite
  • alle Ersatzteile beim Hersteller erhältlich
  • Zubehör: Fernsteuerung, Akku, Ladegerät, 4 Ersatzrotorblätter, SD-Karte (2 GB), Bedienungsanleitung

62,84

Auf Amazon ansehen

Ein Drohnenhersteller, der sich online in den verschiedensten Schreibweisen findet, ist der – hier nun definitiv korrekt betitelte – Erzeuger s-idee. Das deutsche Unternehmen trägt den Untertitel RC Factory und konzentriert sich auf die Produktion von Wifi Quadrocoptern, Drohnen mit HD Kameras und auch 5.8 GHz gesteuerte Fluggeräte. Wie sich im folgenden s-idee 01251 S183C Test zeigen wird, handelt es sich hier zwar um eine 2.4 GHz angepeilte Drohne, doch diese hat es ebenfalls in sich und hat einige Überraschungen auf Lager.

Erste Schritte im s-idee 01251 Test

Die durchschnittliche Größe dieses ferngesteuerten Helikopters trat erst nach dem Entfernen aller Verpackungsbeilagen zum Vorschein. Zuvor erschien die Drohne aufgrund der enormen Paketgröße riesig. Eine positive Verblüffung gab es für das Redaktionsteam gleich zu Beginn: Der Akku war bei der Messung mit 98% praktisch vollständig geladen. Das bedeutete in diesem Fall noch schnell einen kurzen Blick in das Benutzerhandbuch und ab aufs freie Feld.

s-idee 01251 Drohne im Überblick

s-idee® 01251 Quadrocopter S183C HD KAMERA 4.5 Kanal 2.4 Ghz Drohne mit Gyroscope Technik
134 Bewertungen
s-idee® 01251 Quadrocopter S183C HD KAMERA 4.5 Kanal 2.4 Ghz Drohne mit Gyroscope Technik
  • GROßES XXL RC UFO MIT HD KAMERA & LED DER MARKE S-IDEE QUADROCOPTER DROHNE 2.4GHz 4-KANAL 3D
  • Mod1 bzw. Mod2 einstellbar, neueste 2.4GHz TECHNOLOGIE mit LCD DISPLAY FERNSTEUERUNG!
  • 4 Kanal - alle Richtungen (hoch/runter, vorwärts/rückwärts, links/rechts, seitlich links/seitlich rechts, 3D Flip-Funktion)!
  • Ready to fly - sofort startklar - Ideal für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis!
  • Coming Home + Headless Funktion
  • Spielzeug
  • s-idee

Qualität und Verarbeitung

Aus qualitativer Sicht fiel zunächst sofort auf, dass das gesamte Gehäuse aus Plastik besteht. Das ist grundsätzlich nichts negatives oder gänzlich unübliches für Drohnen und Quadcopter. Einen Falltest aus mehreren Metern Höhe unterlässt man mit diesem Fluggerät aber besser. Das klingt so selbstverständlich, manche Konkurrenzprodukte stecken einen derartigen Sturz allerdings problemlos weg. Hier splittern manche Ecken und Enden sofort ab, was den Flieger zwar unter Umständen weiterhin einsatzbereit hält, nach und nach aber definitiv zerstört und unbrauchbar macht. Sofern man das UFO nicht zur Bruchlandung zwingt ist es jedoch sehr gut verarbeitet und macht auch optisch einen sehr schönen Eindruck. Bis auf die etwas spröde Materialwahl gibt es also in Bezug auf die Qualität des Produkts nichts auszusetzen.

Funktionalität und Zusatznutzen

Kleinere Punkteabzüge im Bereich der Verarbeitung können mit umfangreicher Funktionalität wettgemacht werden. Knapp 10 Minuten Flugzeit mit einer Akkuladung ist zwar noch kein Highlight, aber ein Faktum, das sich im s-idee 01251 S183C Test ergeben hat und somit hier festgehalten wird. Was schon eher einen nennenswerten Nutzen darstellt, ist eine fix montierte 1,2 Megapixel HD Kamera, mit der scharfe Bilder und Videos aufgenommen werden können. Diese können nachträglich auf Computer, Tablet oder Smartphone übertragen und angesehen werden. Was ein besonderes Merkmal der s-idee Drohne darstellt ist die Looping Funktion. Damit können sehr einfach mit der Fernbedienung Flips, Drehnungen und besagte Loopings fabriziert werden, um Zuseher zu beeindrucken. Hier knüpft auch ein weiteres wichtiges Feature an: die Regulierung der Drohnen Flugmodi. Zwei unterschiedliche Einstellungen sorgen dafür, dass sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene Freue am Fliegen finden können. Im langsameren Flugmodus ist auch die Kalibrierung des Quadrocopters einfacher handzuhaben. Den krönenden Abschluss stellt allerdings die Tatsache einer Reichweite von theoretisch 300m dar. Theoretisch deswegen, weil im praktischen s-idee 01251 Test lediglich 270 bis 280m erreicht wurden. Doch auch das stellt eine enorme Leistung dar, an der sich viele Konkurrenzprodukte ein Beispiel nehmen können.

Zubehör und Support von s-idee

Abseits der Fernbedienung und einem selbst einzulegenden Akku – beides selbstverständliche Komponenten für eine Drohne – befindet sich noch weiteres Zubehör im Lieferumfang. Dieses umfasst sowohl 4 Ersatzrotoren, als auch eine 2 GB SD-Karte für die Foto- und Videoaufzeichnung sowie ein detailliertes Benutzerhandbuch. Letzteres beschreibt sämtliche Funktionen der Drohne ausführlich und bietet besonders für Einsteiger einen guten Start in die ersten Flugstunden. Doch auch Fortgeschrittene Personen können hier unter Umständen noch Tipps und Tricks erlangen. Das Testbericht.Guru Team empfiehlt daher zumindest einen sporadischen Blick in die Anleitung. Das Support Programm ist bei s-idee eher schmal gehalten, dennoch wird bei Anfragen Auskunft gegeben. Darauf muss man in etwa 2 bis 3 Tage warten, danach trifft dafür meistens eine aussagekräftige Antwort ein.

Fazit: s-idee 01251 S183C Test

Mit einer guten Gesamtwertung beendet die s-idee 01251 S183C Drohne das Rennen und musste somit kleinere Abzüge hinnehmen. Aufgrund ihres Preises ist sie allerdings dennoch eine gute Option für Einsteiger und auch Fortgeschrittene Flugbegeisterte. Noch günstiger geht es nur mit dem UDI U818A oder mit der Spielzeug-Drohne Hasakee Mini RC beziehungsweise hochwertiger mit dem Syma X5C Explorer. Ein solides Gesamtkonzept steckt auf jeden Fall auch hinter dem s-idee Quadrocopter, und das merkt man bei der Verwendung auch vom ersten Moment an.