Panasonic Lumix DMC-3D1

EigenschaftDetails
Modellbezeichnung
Panasonic Lumix DMC-3D1 3D-Kamera
Bewertung

(4.0 von 5)

Farben
Features
  • Doppel-Objektiv 3D-Kamera
  • parallele Aufnahmen möglich
  • 4-facher optischer Zoom
  • erstellt 3D Full-HD-Videos (1920 x 1080 Pixel)
  • unterstützt gängige 2D Bildformate und MPO / JPEG für 3D
  • liefert auch hervorragende 2D Bilder
  • Unterdrückung von Bildrauschen, was selbst bei hohen ISO-Werten für gute Bilder sorgt
  • integrierter Bildstabilisator
  • 12 Megapixel
  • 3.5 Zoll Display
  • Akku, Ladegerät, USB-Kabel, AV-Kabel, Stylus, Treiber CD und Anleitung inkludiert

549,99

Auf Amazon ansehen

Ein Modell, das sich bereits am Auslaufen befindet, ist die Panasonic Lumix DMC-3D1 3D-Kamera. Doch das bedeutet nicht, dass sie nichts mehr taugt. Ganz im Gegenteil: Dieses Produkt heizt der diesjährig erschienenen Konkurrenz mächtig ein und toppt diese in Sachen Hardware und Funktionalität zum Teil bei weitem. Die insgesamt sehr gute Wertung lässt sich samt allen Details anschließend im Panasonic Lumix DMC-3D1 Test nachlesen.

Erste Schritte im Panasonic Lumix DMC Test

Nachdem der Apparat für den Vergleich mit anderen 3D-Kameras bei uns in angemessener Verpackung ankam, wurde diese sorgfältig ausgepackt. Das dauert auch eine Weile, sofern man nichts vom eng anliegenden Karton und den einzelnen Abteilungen darin beschädigen möchte. Es empfiehlt sich zunächst noch den Akku vollständig zu laden und das Datum sowie die Uhrzeit einzustellen. Nachdem das geschehen ist, gibt es nichts mehr, was dem aktiven Einsatz der 3D-Kamera im Weg steht.

Panasonic DMC-3D1 Überblick

Fujifilm FINEPIX REAL 3DW3 Digitalkamera (10 Megapixel, 3-fach opt. Zoom, 8,9 cm (3,5 Zoll) Display, 3D Aufnahmen)
92 Bewertungen
Fujifilm FINEPIX REAL 3DW3 Digitalkamera (10 Megapixel, 3-fach opt. Zoom, 8,9 cm (3,5 Zoll) Display, 3D Aufnahmen)
  • Zwei hochwertige Fujinon Objektive mit 3fach Zoom
  • Zwei 10 Megapixel CCDs und RP (Real Photo) Prozessor 3D
  • Aufnahme von 3D-Fotos und 3D HD-Videos (720p)
  • Vollwertige 2D-Kamera mit innovativen Aufnahmefunktionen
  • Lieferumfang: FinePix REAL 3DW3, Li-Ionen Akku NP-50, Akku Ladegerät BC-45W, Handschlaufe, USB-Kabel, CD-ROM, Basicmanual

Qualität und Verarbeitung

Das Gehäuse der Panasonic Lumix DMC-3D1 macht einen guten Eindruck. Es fühlt sich wertig an, und schützt das Innenleben der Kamera gut, wie ein Sturztest aus 60cm Höhe ohne Funktionsschäden beweist. Das Design des Geräts ist modern und simpel gehalten, was es schwer macht, hier überhaupt erst für Punkteabzüge zu sorgen. Insgesamt ist jedenfalls eine hochwertige Verarbeitung, frei von negativen Aspekten gegeben.

Funktionalität und Zusatznutzen

Die 3D-Kamera kann – wie einige, aber nicht alle des Segments – ein Doppel-Objektiv mit 2 Linsen aufweisen. Das bedeutet, dass damit unabhängig voneinander Fotos oder eben 3D-Bilder erstellt werden können. Die angefertigten 3D-Fotos wirken sehr real und können auf dem Kamera-Display und auf dem Computer wiedergegeben werden. Dank 12 Megapixeln und hervorragend sensiblen Lichtsensoren liefert die Kamera hochauflösende 2D sowie 3D Fotos und erstellt auch Full-HD Videos problemlos. Das sorgt auch dafür, dass überdurchschnittlich hohe ISO-Werte möglich sind. Gängige Bildformate werden dabei für beide Dimensionsausprägungen unterstützt. Ein großer Pluspunkt der Digitalkamera: Ein eingebauter Bildstabilisator sorgt für wackelfreie Fotos und leistet dabei äußerst gute Arbeit.

Zubehör und Support

Wie bei den meisten 3D-Kameras bzw. Digitalkameras im Allgemeinen sind ein Akku, ein Ladegerät und ein USB-Kabel im Lieferumfang enthalten. Besonderheiten stellen allerdings das mitgelieferte AV-Kabel, sowie ein Stylus für die bessere Bedienung des Touchdisplays dar. Außerdem ist eine Treiber CD inkludiert, mit der dafür gesorgt werden kann, dass selbst jene Computer, die das Gerät nicht sofort erkennen, auch damit kommunizieren können. Alle notwendigen Schritte für den Umgang mit der 3D-Kamera sind im beigelegten Benutzerhandbuch ausführlich beschrieben.

Fazit: Panasonic Lumix DMC-3D1 Test

Wie der Testbericht aufzeigte, handelt es sich bei der Panasonic Lumix DMC-3D1 um eine empfehlenswerte Kamera für all jene, die sich für die Technologie des 3D-Ablichtens begeistern können. Doch auch jene, die das nur als Nebenaspekt erachten, werden von dem Gerät sehr viel Freude bereitet bekommen. Hochauflösende Ergebnisse im Foto- und Videobereich, wertige Verarbeitung und viel nützliches Zubehör sind schließlich auch für das Fotografieren von zweidimensionalen Motiven wichtig. Wer trotz allem noch mehr Funktionalität vorfinden möchte, sollte einen Blick auf den Testsieger, die Fujifilm Finepix Real 3D W1 3D-Kamera werfen.