Anker Ultra Slim 4-Port USB 3.0 Datenhub

EigenschaftDetails
Modellbezeichnung
Anker Ultra Slim 4-Port USB 3.0 Datenhub / extra leichter USB-Verteiler
Bewertung

(5 von 5)

Farben
Features
  • kompakter USB 3.0 Verteiler
  • 4 Steckplätze zur Datenübertragung
  • Geschwindigkeit bis zu 5 Gbps
  • stabile Bauform und bodenseitige Gumminoppen für mehr Halt
  • sehr klein und somit bestens für Transport geeignet
  • lauffähig ohne externer Stromversorgung
  • Plug and Play ohne jegliche Treiberinstallation
  • akzeptabler Kundenservice

9,99

Auf Amazon ansehen

Der US-Amerikanische Hersteller von Consumer Elektronikgeräten sorgte bereits des Öfteren für positive Schlagzeilen. Günstige Produkte bei recht guter Qualität anzubieten ist leider keine Selbstverständlichkeit am Markt. In die Arbeitsbedingungen, die hinter den vertriebenen Artikeln stehen haben wir zum Vergleich leider keinen Einblick. Fakt ist allerdings, dass hier überwiegend durchdachte, benutzerfreundliche Geräte hergestellt werden. Diese Tatsache wurde schon vom Anker SoundCore Test untermauert, die Rezension eines Bluetooth-Lautsprechers wir vor kurzem vollzogen haben. Doch zu Elektronikgadgets und Computerzubehör gehört mehr als nur diese Sparte. Bei der Mehrheit der hauseigen erzeugten Geräte legt der Hersteller den Fokus auf Devices, die in großer Masse abgesetzt werden können. Da es sich dabei überwiegend um kleine, hilfreiche Geräte handelt, können diese in praktisch jedem Haushalt zum Einsatz kommen. Bereits in anderen Segmenten konnte das Unternehmen mit den vertriebenen Produkten gut abschneiden. Neben beliebten Produkten wie Powerbanks, bereits genannten Bluetooth Lautsprechern und diversen Kabel- sowie Stromnetz-Adaptern stehen auch USB-Verteiler zur Verfügung. Hierzu wurde der Anker Ultra Slim 4-Port USB 3.0 Datenhub Test durchgeführt. Wie der kleine Verteiler in der Gesamtbewertung abgeschnitten hat, zeigt sich im Anschluss detailgetreu.

Funktionalität und Bonus-Features

Anker betont es mit einem beschreibenden Slogan bereits sehr deutlich: „Machen Sie aus einem Computer Port vier“. Damit ist die grundlegende Funktionalität des Hubs geklärt. Vier USB Anschlüsse wirken im Vergleich zu großen Verteilern mit 10 wie bei Aukeys Hub vergleichsweise wenig, jedoch ist damit durchaus ein vollständiger PC oder Mac auszustatten. Die gesamte Peripherie sollte damit Platz finden. Wenn man bedenkt, dass eine Maus, eine Tastatur und eventuell ein USB Gaming-Headset benötigt werden, bleibt weiterhin ein Port für eine externe Festplatte oder einen Stick frei. Letztere werden im laufenden Einsatz oft benötigt, damit ist dieser Wechselslot unter Umständen sehr wichtig. Weiters zu bedenken ist, dass die wenigsten Rechner – selbst Laptops – mehr als nur einen USB Anschluss haben. Das befürwortet zwar nicht den Hub, jedoch bekräftigt es die problemlose Verwendung davon. Schlichtes und sehr flaches Design ist ein positives Extra, das uns im Anker Ultra Slim 4-Port USB 3.0 Datenhub Test aufgefallen ist.

Anker USB-Datenhub Herstellerinfos

Anker Ultra Slim Extra Leicht 4-Port USB 3.0 Datenhub für Apple MacBook, MacBook Air, MacBook Pro, Mac Mini, iMac, MacPro, Windows Laptops und Ultrabooks, sowie PCs und weiteren USB 3.0 kompatiblen Geräten (Schwarz)
756 Bewertungen
Anker Ultra Slim Extra Leicht 4-Port USB 3.0 Datenhub für Apple MacBook, MacBook Air, MacBook Pro, Mac Mini, iMac, MacPro, Windows Laptops und Ultrabooks, sowie PCs und weiteren USB 3.0 kompatiblen Geräten (Schwarz)
  • Mehr Ports: Machen Sie aus einem Computer Port vier.
  • SuperSpeed Datenübertragung: Mit einer Datengeschwindigkeit von bis zu 5 Gbps lassen sich HD Filme in wenigen Sekunden transferieren.
  • Ultra Mobil: Haben Sie Ihren Hub immer und überall dabei - dieser Hub wiegt weniger als 30 g und ist super klein.
  • Extra Belastbar: Ein verstärkte Kabel, das robuste Äußere und der hitzeresistente Steckkopf sorgen für ultimative Beständigkeit.
  • Was Sie bekommen: Anker Ultra Slim 4-Port USB 3.0 Datenhub, Bedienungsanleitung, 18 Monate Garantie, digitale Rechnung und freundlichen Kundenservice.

Qualität und Verarbeitung im Anker USB-Hub Test

Das eben angesprochene Design trägt nicht nur zu ästhetischer Optik am Schreibtisch bei. Auch ein gewisser Robustheitsfaktor ist damit gegeben. Aus Sicht der Verarbeitung wurde damit alles richtig gemacht: Flach, somit kein Wackeln oder Gefahr umzufallen. Das recht kurze Kabel ist solide und dick genug um weder zu brechen noch zu knicken. Der Anschluss selbst ist sehr „eng“ gestaltet. Damit hält er besonders gut, auch in bereits oftmals verwendeten Anschlüssen am Computer. Obwohl USB-Anschlüsse selbstverständlich genormt sind, wurde hier definitiv mit einem besonders engen Rahmen gearbeitet, was ein positives Qualitätsmerkmal ist.

Erfreulich ist neben den erfreulichen Verarbeitungsfaktoren auch die durchdachte Platzierung der USB-Slots. Alle vier auf einer Seite zu haben erweist sich besonders am Schreibtisch, wo der Anker Hub fix platziert ist als bestmögliche Umsetzung. Damit kann der USB-Verteiler einfach an eine Wand, ein Regal oder zu anderen Objekten gestellt werden, sofern es mit einer USB-Verlängerung schön verlegt werden soll. Auch der Abstand zwischen den USB-Ports ist groß genug, um selbst dickere USB-Sticks oder größere Geräte anschließen zu können. Das ist bei einer Anzahl von vier Anschlüssen besonders wichtig.

Zubehör und Support

Im Anker Ultra Slim 4-Port USB 3.0 Datenhub Test zeigte sich, dass auf den Hersteller verlass ist, wenn man Hilfe benötigt. Rasche Antworten vom Support-Center noch am gleichen Tag waren bei unseren beiden Test-Anfragen der Fall. Obwohl die Deutschkenntnisse nicht perfekt sind, ist der Informationsgehalt klar und deutlich erkennbar. Davon abgesehen wird natürlich astrein Englisch gesprochen.

Seitens Zusatzinhalten darf man sich bei diesem USB-Hub – wie bei den meisten – nicht viel Zubehör erwarten. Neben dem Verteiler selbst ist eine kurze Bedienungsanleitung beigelegt, die allerdings nicht notwendig sein sollte, sofern man einen USB-Stecker anschließen kann.

Fazit: Anker Ultra Slim 4-Port USB 3.0 Datenhub Test

Der robuste und kompakte USB Datenhub von Anker punktet im Allgemeinen mit seinem großartigen Preis- zu Leistungsverhältnis. Während durchaus größere Alternativen zur Debatte stehen – beispielsweise vom chinesischen Hersteller Aukey – ist hier die Einfachheit jener Aspekt, der den USB-Verteiler besonders hervorhebt. USB 3.0 sorgt für hohe Geschwindigkeiten auf allen Fronten, dabei reichen für den Heimgebrauch üblicherweise vier Ports um alle Einsatzzwecke abdecken zu können. Auf Basis dieses niedrigen Preises und bei gleichzeitig hohen Qualitätsmerkmalen die zur optimalen Nutzung des Verteilers führen, wurde das Produkt von Anker innerhalb der Kategorie für USB 3.0 Datenhubs zum Testsieger gekürt.