Aukey SK-M12 Bluetooth Lautsprecher

EigenschaftDetails
Modellbezeichnung
AUKEY kabelloser Bluetooth Lautsprecher
Bewertung

(4.9 von 5)

Farben
Features
  • kompakte Bluetooth Box
  • sehr guter Klang
  • robuste Bauweise
  • für Außeneinsatz geeignet
  • wasserdicht, stoßfest und geschützt gegen Staub
  • aktuelle Bluetooth 4.1 Technologie
  • hohe Lautstärken möglich
  • Aufsatz auf Stativ möglich
  • hervorragende Akkulaufzeit von rund 29h
  • wertige Haptik und makelloser Verbau
  • freundlicher Kundenservice

44,99

Auf Amazon ansehen

Als Allrounder hat sich Aukey bereits in diversen Foren und online Communities einen positiven Ruf erarbeitet. Egal ob Powerbanks, Smartphone-Halterungen, diverse Adapter und Ladezubehör oder trendige Devices im Multimedia-Bereich – Aukey produziert in vielen Produktsparten und arbeitet mit Hochdruck an neuen Segmenten. Diese Tatsache ist daran erkennbar, dass allein im letzten halben Jahr das Sortiment stark erweitert wurde und besonders in online Shops deutlich mehr Produkte aufscheinen. Im hier gezeigten Aukey Bluetooth Lautsprecher Test geht es um den Audiosektor. Auch diesen hat der Hersteller bereits zuvor in Form von Sport-Kopfhörern, Kondensator-Mikrofonen und weiteren Ausprägungen von wireless Speaker in Angriff genommen. Der folgende Testbericht weist auf die positiven und negativen Aspekte des Mini-Lautsprechers hin.

Erste Schritte mit dem Aukey Bluetooth Lautsprecher

Recht simpel und in sterilem weiß verpackt erscheint das Päckchen in unserem Lager. Diese Optik haben zu Verpackungszwecken bereits viele Hersteller übernommen, da es ansehnlich wirkt. Nach dem Entfernen des verschweißten Plastiks lässt sich der Karton einfach öffnen. Darin befindet sich die ausreichend gepolsterte Box. Der erste Eindruck ist positiv: Sie hat genügend Gewicht um für die kleine Größe durchaus als massiv betitelt zu werden. Andererseits ist sie aber auch leicht genug um in jede kleine Tasche zu passen oder per Hand getragen zu werden. Die einfache Inbetriebnahme ist ein Muss bei Bluetooth Lautsprechern. Hier hat sich Aukey an den Drang der Zeit gehalten und einen raschen Einstieg ermöglicht. Bereits mit dem Pairing via Bluetooth zwischen Smartphone, Tablet, Computer und Co ist die Arbeit erledigt. Musik abspielen und der Sound ist je nach Lautstärkeeinstellungen vorhanden. Simpler kann der Einstieg nicht sein.

Aukey SK-M12 Lautsprecher Herstellerinformationen

AUKEY Outdoor Bluetooth Lautsprecher mit 24 Stunden Spielzeit, Tragbarem Wasserschutz und Verbessertem Bass, Kabelloser Lautsprecher für iPhone, iPad, Samsung und Weitere Geräte - SK-M12, Schwarz
60 Bewertungen
AUKEY Outdoor Bluetooth Lautsprecher mit 24 Stunden Spielzeit, Tragbarem Wasserschutz und Verbessertem Bass, Kabelloser Lautsprecher für iPhone, iPad, Samsung und Weitere Geräte - SK-M12, Schwarz
  • Zwei Treiber mit je 5 W sorgen für satte Bässe, detailreiche Mitten und glasklare Höhen - das perfekte Klangerlebnis für drinnen und draußen dank 360-Grad-Stereosound
  • Verbinden Sie Ihr Smartphone oder Tablet dank modernem Bluetooth 4.1 bequem und drahtlos, automatische Herstellung der Drahtlosverbindung zum zuletzt genutzten Gerät in einem Radius von 10 Metern
  • Bis zu 24 Stunden Wiedergabe- und Sprechzeit, streamen Sie Ihre Musik drahtlos über A2DP-Bluetooth oder schließen Sie am AUX-Eingang einfach das mitgelieferte 3,5-mm-Audiokabel an
  • Einfache Tonwiedergabe und Anrufannahme mit den Lautstärketasten und dem eingebauten Mikrofon. Über die Menü-Taste lassen sich verschiedene Klangmuster einstellen
  • Lieferumfang: AUKEY SK-M12 Lautsprecher Bluetooth 4.1, Micro-USB-Kabel, 3,5-mm-Audiokabel, Bedienungsanleitung.
  • Bluetooth

Materialbeschaffenheit und Verarbeitung

Neben dem Frontgitter, das üblicherweise die verbauten Lautsprecher schützt und in diesem Fall aus Plastik besteht ist die Bluetooth Box außen mit einer harten Gummischutzschicht überzogen. Für ein Outdoor-Gerät erweist sich das als sinnvolle Idee. Dadurch ist der SK-M12 Speaker vor Stößen, Stürzen und allgemeinen Einflüssen von außen geschützt. Außerdem kann damit die Wasserdichte bestmöglich umgesetzt werden. Laut Aukey ist das Audioprodukt nicht nur spritzwasserfest, sondern auch eine halbe Stunde in bis zu 1m tiefem Wasser dicht. Obwohl wir im Rahmen des Aukey Bluetooth Lautsprecher Tests keine effektive Maximaldauer für die Zeit unter Wasser ermitteln konnten, wurde festgestellt, dass es definitiv mehr als 30 Minuten sind. Im Härtetest wurde die Soundbox mehr als 2 Stunden dem Wasserdruck in einer Tiefe von 60cm ausgesetzt. Damit sollte man also beim Badeurlaub, am Strand oder bei dem am Mountain-Bike montierten Lautsprecher keine Bedenken haben. Hier ist somit für hochwertige Materialien sowie einer guten Verarbeitung gesorgt.

In Bezug auf die Verarbeitung gibt es auch noch weitere positive Aspekte, die sich im Aukey Bluetooth Lautsprecher Test zeigten. Nahtlose Übergänge der einzelnen Teile, abgeschliffene Kanten und saubere Lackierung sind leider nicht bei allen Bluetooth Geräten dieser Preisklasse selbstverständlich. Umso erfreulicher, dass hier ganze Arbeit geleistet wurde. Die leicht vom Gehäuse abstehenden Funktionsknöpfe lassen sich gut drücken und erfodern ein gesundes Maß an Widerstand, bis sie den Befehl annehmen. Das erzeugt ein Gefühl der Wertigkeit, zumal nicht jeder Hauch einer Berührung für eine unerwünschte Eingabe sorgt. Der einzige Wermutstropfen ist die gewöhnungsbedüftige Bedienung der Lautstärkebuttons. Hier reicht kein kurzer Druck sondern längeres Halten ist notwendig. Obwohl das ein eher untypisches Verhalten für die Volume-Regelung ist, eignet sich die Funktionsweise für den Außeneinsatz und diverse Umwelteinflüsse durchaus. Auf der Außenseite befindet sich ein zusätzlicher „Stöpsel“, der den Klinkeneingang sowie die MicroUSB Schnittstelle vor Wasser schützt. Obwohl dieser ebenfalls gut verarbeitet ist und passend sitzt, empfiehlt sich hier stets ein zweiter Blick, bevor der Lautsprecher mit Wasser in Berührung kommt.

Audioqualität und Soundeigenschaften im Bluetooth Lautsprecher Test

Die maximale Lautstärke von Aukeys Audio Speaker ist hoch genug, um eine kleine Party zu beschallen. 10 bis 15 Personen im aktiven Gespräch, diverse Jubelschreie und eine zweite Musikquelle, die im Hintergrund läuft sind mit der Bluetooth Box zu übertönen. Das bedeutet also auch problemlosen Einsatz am Strand, wo das Beach-Volleyball Match ein Stück vom Lautsprecher entfernt stattfindet oder die Stereo-Beschallung eines Autos. Besonders letzteres erweist sich als großartiges Klangerlebnis zum geringen Preis, da hier keine unerwünschten Panning-Effekte auftreten. Damit ist gemeint, dass beispielsweise ein Smartphone, das Musik vom Beifahrersitz aus abspielt auch vielmehr von dieser Richtung wahrgenommen wird. Sofern Aukeys Bluetooth Lautsprecher halbwegs zentriert platziert wird, ist hier für eine Stereo-Fülle gesorgt, die der Balance eines Autoradio-Systems gleichkommt. In qualitativer Hinsicht toppt es unter Umständen sogar Standard-Autolautsprecher. Dieser für die Ohren erwünschte Stereo-Effekt trifft zwar nicht nur auf den Speaker von Aukey zu, jedoch kam er hier am besten zur Geltung. Was die Gesamtlautstärke betrifft, kann der Bluetooth Lautsprecher mit einem Autoradio-System selbstverständlich nicht mithalten.

Aus klanglicher Sicht überzeugten für diese kleine Musikbox vor allem die Bässe. Satte Beats sorgen für ein authentisches Songerlebnis. Wie bei mehreren Mini-Lautsprechern dieser Preisklasse, kann es bei den Höhen ab 12kHz zu leichtem Knacksen kommen, sofern auf höheren Lautstärken gespielt wird. Das ist aber ein Problem, das selten ans Tageslicht kommt und vor allem nur geringfügig wahrnehmbar ist. Summa summarum ist damit für sehr guten Klang gesorgt, der einerseits schlagkräftig zur Geltung kommt und andererseits immer und überall zum Einsatz kommen kann.

Besonderheiten und Zubehör

Ein positives Feature, das viele Konkurrenzartikel in den Schatten stellt sind die 29 Stunden Akkulaufzeit. Zwar gibt der Hersteller hier 30 Stunden an, im Aukey Bluetooth Lautsprecher Test zeigte sich aber, dass das kaum realisierbar ist. Doch auch mit rund 29 Stunden sind viele andere Mini-Boxen bereits um den Faktor 3 überrundet. Damit qualifiziert sich der wireless Speaker wirklich bestens für den Außeneinsatz. Der Anschluss von Geräten via 3,5mm AUX-Kabel ist ein nützliches Extra, das dazu gedacht ist, auch Geräten ohne Bluetooth Musik spielen zu lassen. Das können einerseits ältere Laptops oder Smartphones sein, die dazu tendieren, dass Bluetooth entweder nicht existiert oder der Sender womöglich bereits beschädigt ist. Ungeachtet dem Einsatzgebiet handelt es sich dabei in jedem Fall um eine sinnvolle Funktion. Weiters befindet sich ein Mikrofon im Inneren des Lautsprechers. Damit kann das Device für Freisprechen verwendet werden. Dafür gibt es auf der Oberseite auch einen eigenen Button: das Telefon Symbol für die Freisprecheinrichtung. Die Qualität des Mikrofons ist in Ordnung, auch wenn es bei Wind oder anderen Nebengeräuschen relativ anfällig ist.

Dieses funktionale Gesamtpaket wird abgerundet durch ein umfassendes Zubehör-Set. Neben dem SK-M12 Bluetooth Lautsprecher liegt ein Micro-USB Kabel und vor allem ein 3,5mm Klinkenkabel bei. Das mag auf den ersten Blick nicht wie ein großartiger Benefit erscheinen, jedoch ist es durchaus sinnvoll zu einer Audiobox auch die benötigten Kabel beizulegen. Während manche Hersteller sogar das Netzteil bzw. USB-Kabel weglassen, ist vor allem das AUX-Kabel nur in den seltensten Fällen inbegriffen. Obwohl viele Personen ein solches Zuhause haben, ist eine Bestellung ganz ohne Bedenken oder zusätzlichen Überlegungen ob alles notwendige inkludiert ist eben doch am benutzerfreundlichsten. Neben den erwähnten Utensilien ist auch eine Bedienungsanleitung im Lieferumfang. Dieser erklärt in mehreren Sprachen auf einfache Weise die ersten Schritte sowie die vollständige Anwendung aller Funktionen. Der Hersteller bietet außerdem 2 Jahre Garantie auf das Gerät.

Informationen rund um Aukey

Mit Niederlassungen in Singapur, China und Kundenservice für den deutschsprachigen Raum ist Aukey sehr breit aufgestellt. Besagter Customer Support ist im übrigen sehr freundlich und hilft bei allen anfallenden Anliegen prompt. Der Hersteller für Haushaltselektronik, Multimedia-Entertainment und diverse Gadgets bietet auf seiner Website eine ausführliche Liste relevanter Treiber für Firmware Updates sowie allgemeine Softwareupdates. Diese Liste ist übersichtlich und wird laufend aktualisiert, was als Kunde ein wichtiger Nebenaspekt ist. Im Zuge der Recherchen rund um den Aukey Bluetooth Lautsprecher Test zeigte sich, dass der Fokus bei den zur Verfügung gestellten Treiberupdates klarerweise auf Kameras, Routern und Ethernet Adapter liegt. Davon abgesehen ist der Webauftritt im Allgemeinen sehr übersichtlich strukturiert und bietet einen guten Überblick über aktuelle Produkte sowie einen Einblick in künftige Entwicklungen.

Fazit: Aukey Bluetooth Lautsprecher Test

Das Gesamtergebnis rund um diesen kompakten Lautsprecher aus dem Hause Aukey zeigt ein sehr positives Bild. Obwohl der Preis knapp über den Testsiegern der Kategorie liegt, sind auch hier sehr geringe Kosten für viel Leistung und hohe Qualität gegeben. Zusätzlich sind bei dieser Allzweck Box diverse Vorteile gegenüber vielen Konkurrenzprodukten gegeben. Wasserdicht, stoßfest und mit eigener Stativhalterung auf der Unterseite. Damit kann der Lautsprecher auf jeden standardisierten Aufsatz montiert werden. Sportbegeisterte nutzen diese Gelegenheit und schnallen den Speaker auf die Lenkstange des Fahrrads. Auch eine zusätzliche Montage im Auto ist damit sehr einfach möglich. Auch das Zubehör bietet ein bisschen mehr, als manch andere Produkte. Ein beigelegtes Klinkenkabel kostet dem Hersteller nicht viel und erweist sich der Vollständigkeit halber dennoch als nützliches Extra. Hier wurde der Fokus also merklich auf Benutzerfreundlichkeit gelegt. Das ergibt im Aukey Bluetooth Lautsprecher Test eine sehr gute Gesamtwertung und lässt das Gerät in der Liga der besten kabellosen Audioboxen mitspielen. Wer noch unsicher in der Entscheidung sein sollte, kann einen Blick auf den Bluetooth Lautsprecher Testsieger Anker SoundCore Mini werfen. Wer den hier vorgestellten Lautsprecher im Direktvergleich mit einem anderen aus dem Hause Aukey sehen möchte, kann in diesem Bericht mehr Informationen einholen.

Der Aukey Bluetooth Lautsprecher SK-M12 wurde uns freundlicherweise vom Hersteller für eine ausführliche Produktrezension zur Verfügung gestellt.