Anker SoundCore Mini

EigenschaftDetails
Modellbezeichnung
Anker SoundCore Mini Bluetooth Lautsprecher
Bewertung

(4.9 von 5)

Farben
Features
  • sehr kompakte Bluetooth Box
  • großartiger Klang
  • robuste, platzsparende Bauweise
  • satte Bässe für so kleine Bauweise
  • 13 bis 15 Stunden Akkulaufzeit
  • Wiedergabe via Bluetooth, SD Karte oder AUX
  • hohe Lautstärken möglich
  • passiver Subwoofer verbaut
  • einfache Bedienung
  • freundlicher Support

23,99

Auf Amazon ansehen

Mit dem großen Bruder, dem Anker SoundCore hat das amerikanische Unternehmen bereits gezeigt, zu welchen Glanzleistungen es fähig ist. Doch auch die preiswertere Variante der Bluetooth Box kann sich sehen lassen. Die kompakte Bauweise zeigt sich auf Anhieb, klare Klänge ist man als Besitzer von Anker Produkten gewöhnt und die einfache Bedienung konnte im Rahmen unserer Lautsprecher Rezension einmal mehr belegt werden. Kritikpunkte werden jedoch ebenso wahrheitsgetreu aufgezeigt und mit Konkurrenzprodukten verglichen, wie die positiven Aspekte. Der ausführliche Anker SoundCore Mini Test zeigt, aus welchem Holz die kleine Audiobox geschnitzt ist.

Erste Schritte im Anker SoundCore Mini Test

Aufgrund der Größe fällt auch die Verpackung entsprechend klein aus. Kompakt umwickelt passt das Päckchen sogar in eine Hand. Sicher gepolstert ist der Mini-Lautsprecher dennoch. Nach dem Entpacken aus dem Schutzmaterial ist der erste Eindruck des Geräts wenig spektakulär. Jene Bluetooth Boxen, die man von Werbereklamen am ehesten kennt, sehen nunmal anders aus. Das bedeutet allerdings nicht, dass hier nicht gute Arbeit geleistet wurde. Ganz im Gegenteil, der weitere Verlauf des Testens belegt die positiven Aspekte des Lautsprechers ganz klar. Die Miniatur-Ausgabe hatte also zu diesem Zeitpunkt die Möglichkeit, uns mit einem Überraschungseffekt zum Erstaunen zu bringen. Konkrete qualitative und klangliche Aspekte folgen im Abschnitt „Audioqualität und Soundeigenschaften“. Die ersten Schritte im Anker SoundCore Mini Test waren allerdings erfreulich. Schließlich ist kein aufwändiges Setup notwendig, um den Lautsprecher zum Laufen zu bringen. Mit simplem und pro Gerät einmaligem Bluetooth Pairing ist bereits alles getan. Musik an, Lautstärke hoch und die Inbetriebnahme ist vollbracht.

Anker SoundCore Mini Herstellerinformationen

Anker SoundCore Mini Super Mobiler Bluetooth Lautsprecher Speaker mit 15 Stunden Spielzeit, 20 Meter Bluetooth Reichweite und Starken Bass (Schwarz)
1947 Bewertungen
Anker SoundCore Mini Super Mobiler Bluetooth Lautsprecher Speaker mit 15 Stunden Spielzeit, 20 Meter Bluetooth Reichweite und Starken Bass (Schwarz)
  • Der Vorteil Anker: Werden Sie einer von mehr als 20 Millionen Kunden, die mit unserer führenden Technologie laden.
  • Kompakt und Kraftvoll: Der handliche Bluetooth Lautsprecher hat einen knackigen Klang und robusten Bass mit 5 W Audio Treiber und passiven Subwoofer.
  • Vielseitige Musikwiedergabe: Dieser Lautsprecher bietet die Option Bluetooth Signal, AUX Eingang und Micro SD Karteninnhalte wiederzugeben.
  • Sehr Lange Spielzeit: Die Anker Batterietechnologie ermöglicht 15 Stunden ununterbrochene Spielzeit, mehr als doppelt so lange wie vergleichbare Produkte.
  • Was Sie bekommen: Anker SoundCore mini, Micro USB Ladekabel, Bedienungsanleitung, 18 Monate Garantie, digitale Rechnung und freundlichen Kundenservice.

Materialbeschaffenheit und Verarbeitung

Ähnlich wie der große Bruder, der Anker SoundCore Lautsprecher, ist beim Mini für schöne Metalloptik gesorgt. Tatsächlich handelt es sich zwar um eine Art Hartplastik, das tut allerdings dem Gefühl der Wertigkeit keinen Abbruch. Das geringe Gewicht und die minimale Größe sorgen dafür, dass die Bluetooth Box noch mehr als jede andere unmittelbar an jedem erdenklichen Platz verstaut werden kann. Das Audiowiedergabe-Gerät ist damit zum Mitnehmen in Rucksächen, Handtaschen, Tüten oder jedem potentiellen Behälter möglich. Dabei sorgt die runde Bauform für zusätzliche Ästhetik und Robustheit.

Verarbeitet wurden die wenigen von außen sichtbaren Einzelteile sehr gut. Alle Übergänge zwischen den Gehäuseelementen gehen nahtlos ineinander. Kanten, abstehende Ecken oder nicht glatte Stellen offenbarten sich im Anker SoundCore Mini Test erfreulicherweise nicht. Die kombinierte Schaltfäche für die 3 Funktionsknöpfe ist einerseits gut designed und durchdacht, andererseits auch leichtgängig sowie akkurat in der Bedienung. Gleich unter den besagten Knöpfen befindet sich ein LED-Indikator, der angibt, ob der Bluetooth Lautsprecher eingeschaltet ist. Auf der Rückseite befinden sich noch eine Klinkenbuchse, ein Ein-/Aus-Schalter, ein verbautes Mikrofon samt Stummschaltungsbutton, ein MicroSD Kartenschacht und eine MicroUSB Schnittstelle zum Laden des Geräts. Alle Kabelschnittstellen funktionieren makellos und bieten sowohl beim Ein-, als auch beim Ausstecken ein gewisses Maß an Widerstand. Damit ist für guten Halt der angeschlossenen Kabel gesorgt.

Audioqualität und Soundeigenschaften des Anker SoundCore Lautsprechers

Nicht nur in Communities rund um kabellose Lautsprecher wird die Audioqualität von Ankers Produkten überwiegend gutgeheißen. Auch das Testbericht.Guru Team kommt zum Schluss, dass hier unter sehr kleinen Umständen für großen Sound gesorgt wird. Besonders erstaunlich ist die Leistung der Bässe. Zwar hat der Hersteller diesen Faktor beworben, vor dem persönlichen Überzeugen davon, hätte hier aber wohl niemand der Redakteure seine Hand ins Feuer gelegt. Doch nicht nur satte Bässe sondern auch klare Höhen waren ein positiver Überraschungseffekt beim Testen des Lautsprechers. Lediglich bei den hohen Mitten war bei gewissen Genres leichter Lautstärkenverlust wahrzunehmen. Ein solcher Effekt fällt aber kaum auf und verfälscht zudem Musik nur geringfügig.

Obwohl manche kabellosen Mini-Speaker bei den Höhen leichtes Zerren aufweisen, kam dieser unerwünschte Effekt bei Ankers SoundCore Mini praktisch kaum ans Tageslicht. Zwar konnten Ansätze davon wahrgenommen werden, ein ernsthaftes Problem stellt dieser Aspekt allerdings nicht dar. Die klangliche Gesamtbeurteilung ist damit sehr gut. An dieser Stelle darf man somit sehrwohl auf das Sprichwort hinweisen, dass es sich hier um einen Wolf im Schafspelz handelt. Kleiner Lautsprecher zwar, aber großartige Leistung in Soundtechnischer Hinsicht.

Besonderheiten und Zubehör

Einige Zusatzfeatures, die im Anker SoundCore Mini Test zum Vorschein kamen, wurden bereits mehrfach angesprochen. Einerseits bietet der Lautsprecher neben Bluetooth Verbindungen auch die Möglichkeit via 3,5mm Klinkenkabel für Musik zu sorgen. Andererseits ist aber sogar die Wiedergabe via SD Karten, genauer gesagt MicroSD Karten, möglich. Diese Vielfältigkeit erlaubt sogar das Synchronisieren mehrerer Boxen mit Hilfe von AUX Kabeln. Auch ein verbautes Mikrofon zur Verwendung als Freisprecheinrichtung ist ganz besonders bei dieser Größenkategorie keine Selbstverständlichkeit. Ein separater Mute-Button ist ein zusätzliches Extra. Spritzwasserfest ist das Audiogerät im Gegenzug zu manchen Konkurrenzprodukten allerdings nicht.

Viel Zubehör ist hier nicht notwendig: Ein Ladekabel und ein kurzes Benutzerhandbuch – das hat dem Hersteller bereits genügt. In dieser Preisklasse ist offenbar das Budget für nette Extras bereits erschöpft, was auch nachvollziehbar ist. Das bedeutet also keine zusätzlichen AUX-Kabel oder SD-Karten. Lediglich voller Klang und das zum Dauertiefpreis.

Informationen rund um Anker

Der US-amerikanische Hersteller Anker konzentriert sich neben leistungsstarken Bluetooth Lautsprechern auf Powerbanks, also mobile Ladestationen, Adapter und Ladegeräte sowie Powerports und diverses Multimedia-Zubehör. Damit ist ein breites Produktportfolio gegeben das dem Firmen wie Aukey, Marsboy, Tepoinn und weiteren Herstellern ähnelt. Qualitativ konnte Anker bei allen bisher getesteten Produkten überzeugen. Bei kleineren Accessoires und Elektro-Gadgets ist allerdings aufgrund der Artikelanzahl keine Überprüfung einer aussagekräftigen Produktstichprobe möglich.

Fazit: Anker SoundCore Mini Test

Klein aber fein gibt sich Ankers kleinster Bluetooth Lautsprecher. Praktisch ohne Mängel konnte das Produkt durchleuchtet werden und gab dabei eine gute Figur ab. Fehlende Wasserdichte ist kein Muss, auch wenn es ein Nice-to-Have wäre. Und auch in Sachen Zubehör kann es bei diesem erfreulichen Preis keine Vorschriften in Bezug auf SD-Karten oder zusätzlichen Kabeln geben. Damit bleiben vom Anker SoundCore Mini Test Leistungsstärke in Bezug auf die Volume, Langatmigkeit in Bezug auf die Akkudauer und Qualität in Bezug auf den Klang übrig. Diese positiven Aspekte kombiniert mit niedriger Preispolitik kann sich sehen lassen und führt zum Titel des Low-Budget Testsiegers in der Kategorie Bluetooth Lautsprecher. Etwas größere und in absoluten Zahlen nur geringfügig teurere Optionen sind der große Bruder Anker SoundCore sowie der kabellose Lautsprecher von Marsboy. Für Sportbegeisterte und Naturliebhaber empfiehlt sich womöglich auch die wireless Box von Aukey, deren Optimierung auf dem Outdoor-Faktor liegt.