Drohnen & Quadrocopter Vergleich

Viele Personen halten Drohnen und Quadro- sowie die noch selteneren Octacopter für Spielzeug und Belustigungsgeräte für die Freizeit. Zwar ist es nicht falsch, dass man damit Spaß haben kann, doch sind diese kleinen Flugobjekte zu deutlich mehr bestimmt. Das Fliegen mit Drohnen und anderen professionellen ferngesteuerten Fliegern hat sich mehr oder minder zu einer eigenen Sportdisziplin und einem Hobby vieler entwickelt. Für einige geht diese Beschäftigung auch soweit, dass sie die entsprechenden Geräte vorher anhand von Bausätzen selbst zusammenbauen. Doch auch für alle, die den Fokus sofort auf das Schweben in den Lüften legen, bietet diese Tätigkeit viel Raum für technische Erkenntnisgewinnung.

Empfehlungen

Vorweg sei allgemein kurz festgehalten, dass zwischen Spielzeugmodellen und ernstzunehmenden Flugdrohnen unterschieden werden muss. Diese beiden Kategorien separiert nicht nur der Preis sehr deutlich, sondern auch der Funktionsumfang, der persönliche Umgang mit den Geräten und vor allem die rechtliche Lage. Während mit Spielzeugdrohnen praktisch überall gefolgen darf, gibt es für alle größeren Flugobjekte ab 250g Bestimmungen, die einzuhalten sind. Selbst über privatem Grund sollte man mit großen Flugobjekten besser dafür sorgen, dass jener Nachbar, der die halbe Nachbarschaft gerne wegen Klinigkeiten anzeigt, gerade nicht daheim ist. Die rechtliche Lage ist in Bezug auf Drohnen und Quadrocopter seit dem Jahr 2015 im Umbruch, es empfiehlt sich daher, den aktuellen Stand regelmäßig zu überprüfen oder ein weit abgelegene Wiese zu suchen, wo garantiert niemand anderer ist.

Name / TestberichtPreis ab (€)BewertungAngebot
515,00
99,00
73,59
47,99
64,99

Fokus der Testberichte

Wie von Flugbegeisterten Personen mit ihren Drohnen umgegangen wird, ist jedem selbst überlassen. In welche rechtlichen Kategorien also bestimmte Quadrocopter fallen, sofern diese in einem Land unterschieden werden, wurde nicht berücksichtigt. Worauf jedoch geachtet wurde und was der Titel dieser Vergleichsserie bereits impliziert ist, dass es sich hier um Flugobjekte handelt, die für professionelle Einsatzgebiete dienlich sein können. Damit wurden also alle Spielzeuge vorweg ausgemustert und in eine eigene Kategorie verfrachtet. Bei dieser Ansammlung an unter anderem wettkampftauglichen und für Werbezwecke einsetzbaren Drohnen wurden vor allem die Qualitätsmerkmale beachtet. Diese belaufen sich größtenteils auf die Akkulaufzeit, Flugkorrekturhilfen, die Möglichkeit trotz Wind zu fliegen, das zulässige Gesamtgewicht für Kamera- oder andere Aufsätze und automatisierte Rückkehroptionen, für den Fall, dass die Verbindung zum Flieger verloren geht.

Zusätzliche Informationen zum Drohnen & Quadrocopter Vergleich

Für Einsteiger in die Welt der Drohnen wird an dieser Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen, dass man sich aufgrund vieler medialer Vorfälle mit dem Fliegen von Drohnen nicht unbedingt beliebt macht. Manche kategorisieren Flugobjekte von vornherein als Spionagegeräte, auch wenn diese keine Kameras installiert haben. Natürlich muss man unter der Beachtung der gesetzlichen Rahmenbedingungen keinerlei Strafausmaß befürchten, doch die Wogen können im Streitfall sehr schnell hochgehen und Gespräche mit der Polizei, die laut Medienberichten oft gerufen wird, sind auch nicht das, was man sich an einem freien Tag mit dem Quadrocopter wünscht.

Adding to cart
Adding to cart
Adding to cart
Adding to cart
Adding to cart
  • Blade Nano QX

    EigenschaftDetails
    Modellbezeichnung
    Blade Nano QX BNF BLH7680 Qudrocopter
    Bewertung

    (4.5 von 5)

    Farben
    Features
    • flugbereite Drohne
    • ideal für Einsteiger und Fortgeschrittene
    • ca. 7 Minuten Flugzeit pro Akkuladung
    • bis zu 100 Meter Reichweite
    • hochwertig verbauter Multikopter
    • sturzfest aus mehreren Metern Höhe
    • schön und markant designed
    • Zubehör: Fernsteuerung, Akku, USB-Ladegerät, 4 Ersatzrotorblätter, Bedienungsanleitung

    59,99

    Testbericht lesen
  • DJI Phantom 3 Standard

    EigenschaftDetails
    Modellbezeichnung
    DJI Phantom 3 Standard Drohne
    Bewertung

    (5 von 5)

    Farben
    Features
    • flugbereite Drohne
    • 12 Megapixel Fotokamera
    • 2.7k HD Videos
    • Weitwinkelkamera
    • Live Bildkontrolle
    • remote-Neigung der Kamera möglich
    • hochwertig verbauter Multikopter
    • sturzfest aus mehreren Metern Höhe
    • eingebaute Sicherheitsoptionen
    • Zubehör: 12 Megapixel Kamera, Remote Fernbedienung, Tragegriff, Akkuladegeräte, Akku, Anleitung

    495,00

    Testbericht lesen
  • s-idee 01251 S183C Quadrocopter

    EigenschaftDetails
    Modellbezeichnung
    s-idee 01251 Quadrocopter S183C
    Bewertung

    (3.5 von 5)

    Farben
    Features
    • große, flugbereite Drohne
    • ideal für jeden Skill-Level
    • 2.4 GHz 4-Kanal Steuerung
    • ca. 8 Minuten Flugzeit pro Akkuladung
    • HD-Kamera
    • 1.2 Megapixel für Videos und Bilder
    • Loopings/Flips möglich
    • 2 verschieden schnelle Flugmodi
    • bis zu 300 Meter Reichweite
    • alle Ersatzteile beim Hersteller erhältlich
    • Zubehör: Fernsteuerung, Akku, Ladegerät, 4 Ersatzrotorblätter, SD-Karte (2 GB), Bedienungsanleitung

    62,84

    Testbericht lesen
  • Syma X5C Explorer

    EigenschaftDetails
    Modellbezeichnung
    Syma X5C Explorer Drohne
    Bewertung

    (5 von 5)

    Farben
    Features
    • flugbereite Drohne
    • 1.2 Megapixel Kamera
    • HD Videos
    • 2.4 GHz-Verbindung
    • ca. 10 Minuten Flugzeit pro Akkuladung
    • bis zu 90 Meter Reichweite
    • hochwertig verbauter Multikopter
    • sturzfest aus mehreren Metern Höhe
    • Zubehör: Fernsteuerung, Micro-SD Karte, 2 Akkus, USB-Ladegerät, 4 Ersatzrotorblätter, Bedienungsanleitung

    119,00 87,90

    Testbericht lesen
  • UDI U818A

    EigenschaftDetails
    Modellbezeichnung
    UDI U818A RC Qudrocopter
    Bewertung

    (4.5 von 5)

    Farben
    Features
    • große, flugbereite Drohne
    • ideal für jeden Skill-Level
    • 2.4 GHz 4-Kanal Steuerung
    • ca. 7 Minuten Flugzeit pro Akkuladung
    • 3D-Flip Funktion
    • 2 verschieden schnelle Flugmodi
    • bis zu 80 Meter Reichweite
    • 1.2 Megapixel Kamera
    • Zubehör: Fernsteuerung, Akku, Ladegerät, 4 Ersatzrotorblätter, Bedienungsanleitung

    47,99

    Testbericht lesen