WLAN Router Vergleich

In fast jedem Haushalt ist mittlerweile ein Modem, Router oder in Kombination auch ein Repeater zu finden. Aufgrund der weiterhin steigenden Relevanz von Internet und dazugehörigen Online-Aspekten wird dieser Trend voraussichtlich auch kein Ende nehmen. Zwar bieten manche Internetprovider ein mitgeliefertes Modem an, oftmals sind diese aber nur eine halbe Lösung und stellen eben keinen WLAN Router dar. Mit diesem können die WLAN Strahlen im Haus oder der Wohnung deutlich besser verteilt und aufgrund vielseitiger Softwarekomponenten ausführlicher konfiguriert werden. Einige Anbieter von Internetpaketen liefern sogar einen wireless Router mit. Doch auch mit diesen wird man meist nicht glücklich, zumal keine Anpassungen an persönliche Bedürfnisse oder wichtige Verbesserungen möglich sind. Internetprovider sparen hier oft am falschen Platz und liefern Billig-Router die von Geräten mit nur wenigen Euro Aufpreis deutlich ausgebremst werden können.

Empfehlungen

WLAN Router gibt es in allen Formen, Größen und mit unterschiedlich ausgeprägter Funktionalität. Obwohl der optische Anblick nicht im Fokus stehen sollte – und auch in unseren WLAN Router Testberichten nicht tut – ist doch vielen Personen wichtig, im Wohnzimmer oder Arbeitsraum ein ansehnliches Gerät stehen zu haben. Dieser Aspekt ist nachvollziehbar, viel wichtiger ist allerdings das, was sich im Inneren des Routers verbirgt. Nicht nur die Hardware, sondern auch Softwarefaktoren spielen eine wichtige Rolle. Dort lassen sich wichtige Punkte ein- oder ausschalten die beispielsweise für die aktive Verteilung der WLAN Strahlen auf 2,4 und 5GHz sorgen. Auch Basiseinstellungen wie der Verschlüsselungstyp oder Strahlungsstärke sind in den meisten Firmware-Produkten inbegriffen. Weiters sorgen viele zusätzliche Möglichkeiten für Abwechslung und Aufbesserung der heimischen Internetanbindung. Auf jene Optimierungsaspekte wird besonders in den einzelnen Testberichten näher eingegangen. Zusammengefasst sind in der nachstehenden Liste die Testsieger sowie die besten WLAN Geräte aufgezeigt, sich im Rahmen des WLAN Router Vergleichs als besonders empfehlenswert erwiesen haben.

Name / TestberichtPreis ab (€)BewertungAngebot
42,53
41,99

Fokus der Testberichte

Essenzielle Aspekte betreffend den getesteten WLAN Routern wurden bereits angesprochen. Ganz klar im Vordergrund steht das Gesamtpaket bestehend aus allgemeiner Funktionalität. Damit sind allem voran generische Punkte wie Reichweite, Geschwindigkeit und Benutzerfreundlichkeit gemeint. Dahinter verbergen sich Faktoren wie die Einfachheit der Bedienung beim Ein- und Ausschalten des jeweiligen Routers, die Startup-Zeit die benötigt wird, bis er einsatzbereit ist, Interferenzen die sich bei mehreren 2,4 oder 5GHz Geräten ergeben und vieles mehr. Letzteres muss fairerweise nicht zwangsläufig die Schuld des Routers sein, doch auch kritische Punkte wie dieser wurden in unseren Tests berücksichtigt. Eine solide Grundausstattung ist beinahe die Grundbedingung, um es in unsere Bestenliste zu schaffen. Schließlich ist der Markt stark umkämpft, Billig-Geräte lohnen sich in diesem Segment daher kaum. Zur besagten Grundausstattung zählen Dual-Band, mehrere oder besonders leistungsstarke Antennen, Regulierbarkeit der WLAN Reichweite sowie feingranulare Softwareeinstellungen für die manuelle Optimierung des Geräts. Auch weitere Kriterien wie WPS Funktion, RJ45 Ethernet-Anschlüsse oder selbst die Stromversorgung werden beachtet. Zusammengefasst lässt sich hier somit festhalten, dass vieles beachtet wird, was auf den ersten Blick womöglich gar nicht erkennbar ist. Bereits nach kurzen Einsatzzyklen wird aber in der Regel jedem Internet-Benutzer klar, dass sich eine adäquate Gesamtausstattung bei WLAN Routern bezahlt macht.

Zusätzliche Informationen zum WLAN Router Vergleich

Während Router manchmal zusätzlich als Repeater, also Signalverstärker verwendet werden können, ist das umgekehrt nicht der Fall. Bei jenen Geräten, die im WLAN Router Vergleich eine Repeater-Funktionalität an den Tag gelegt haben, wird das somit als positives Extra erwähnt. Obwohl es sich dabei um kein Muss handelt, kann besonders bei günstigen Modellen dieser Punkt besonders wichtig sein zumal damit ein Repeater erwünscht, für den Notfall aber gleich ein Ersatzrouter angeschafft ist. Als Zusatzinformation wird innerhalb der WLAN Router Testberichte gelegentlich auf Verbindungskabel und passendes Ethernet-Zubehör hingewiesen. Sofern damit unmittelbare Verbesserungen am Setup oder an einzelnen Geräten möglich sind, wird erneut explizit darauf hingewiesen. Das bereits eingangs erwähnte Kriterium der Optik wird in den meisten Fällen ebenfalls angesprochen, jedoch nicht zu den Bewertungen der Router einkalkuliert. Geschmäcker sind verschieden und obwohl eine moderne Bauweise sicherlich von vielen Interessenten begrüßt wird, ist eine einheitliche Beurteilung des Gehäuses nicht zwingendermaßen für jeden gleich gut oder schlecht.

Adding to cart
Adding to cart
  • Aukey WLAN Router AC1200 Dual-Band

    EigenschaftDetails
    Modellbezeichnung
    Aukey WLAN Router AC1200 Dual-Band / Internetrouter
    Bewertung

    (3.9 von 5)

    Farben
    Features
    • flacher WLAN Router
    • 4 Ethernet / RJ45 Steckplätze
    • unterstützt 2,4GHz und 5GHz
    • Geschwindigkeit bis zu 867Mbps bei 5GHz bzw. 450 Mbps bei 2,4GHz
    • manuelle Ausrichtung der WLAN Strahlen via 4 Antennen
    • separate WPS-Taste
    • kein eigener On-/Off-Schalter
    • freundlicher Kundenservice

    32,99

    Testbericht lesen
  • TP-Link Archer C2 AC750

    EigenschaftDetails
    Modellbezeichnung
    TP-Link WLAN Router Archer C2 AC750 / Internetrouter
    Bewertung

    (4.5 von 5)

    Farben
    Features
    • kompakter WLAN Router
    • 4 Ethernet / RJ45 Steckplätze
    • 1 USB 2.0 Anschluss
    • unterstützt 2,4GHz und 5GHz
    • Geschwindigkeit bis zu 867Mbps bei 5GHz bzw. 300 Mbps bei 2,4GHz
    • manuelle Ausrichtung der WLAN Strahlen via 2 Antennen
    • unterstützt IPv6 und Steuerung via Smartphone/Tablet App
    • separate WPS- und WLAN On-/off-Taste
    • freundlicher Kundenservice

    38,62

    Testbericht lesen