Hardware Sequenzer Vergleich

Seit den vielen massenzugänglichen Audiogeräten, die sich im Laufe des letzten Jahrzehnts am Markt angesiedelt haben, werden Controller und Musikausrüstung nicht mehr nur für große Studios erzeugt, sondern auch für jeden Bedroomproducer und Heimproduzenten. Damit einher geht auch eine große Menge an Audiosoftware, die für angemessene Preise erhältlich ist. Besonders bei der Hardware streiten sich aber die Geister. Sollte man auf Grooveboxen, MPCs, Synthesizer oder Sequencer setzen? Die Antwort ist einfach: Es gibt keine eindeutige Antwort. Musikproduktion und Live-Acting sind kreative Tätigkeiten die jeder an seine persönlichen Bedürfnisse anpassen muss.

Empfehlungen

Wie bereits angedeutet wurde, ist das Spektrum im Bereich von Hardware Audioequipment sehr weitläufig. Drumcomputer sind nicht gleich Sampler, Digital-Synthesizer sind nicht gleich modularen Analog-Synthesizern und Grooveboxen sind nicht gleich Sequencer. In diesem Hardware Sequenzer Vergleich haben wir uns auf phsyische Geräte fokussiert, die das Aufbauen von Riffs, Lines und ganzen Beats sowie Rhythmen ermöglichen. Die meisten der Devices arbeiten entlang von vorgegebenen Takten und Bars. Diese werden zusammengefasst Step-Sequencer genannt und stellen die große Mehrheit des Marktsegments dar. Konkrete Empfehlungen gibt es nachstehend anhand der Testsieger-Tabelle.

Name / TestberichtPreis ab (€)BewertungAngebot
1254,60
249,00
259,00
389,00
175,46
181,00
488,00
96,78

Fokus der Testberichte

Bei Audiogeräten aller Art spielt die Verarbeitung eine große Rolle. Ungleichmäßige Pads, Tasten oder Drehknöpfe können ein Produkt in der Handhabung stark negativ beeinflussen. Besonders im Live-Einsatz ist eine intuitive Verwendung aller wichtigen Funktionen ausschlaggebend, somit steht auch die Menüführung und Erreichbarkeit essentieller Punkte im Fokus. Der allgemeine Funktionsumfang steht oft in Verbindung mit der verwendeten Audiosoftware. Manche Sequencer, Grooveboxen, Drumcomputer, MPCs oder Synthesizer liefern firmeneigene Programme mit. Andere sind ausschließlich für die Verwendung fremder Software gedacht. Auf die oftmals sehr hilfreiche Vielfalt an Einsatzgebieten wurde also ebenfalls ein Augenmerk gelegt.

Zusätzliche Informationen zum Hardware Sequenzer Vergleich

Unmittelbare Konkurrenzprodukte aus ähnlichen Subdomänen gibt es zuhauf: Nicht nur die bereits genannten Grooveboxen, Synthesizer und ganze Performance Systeme stellen Alternativen dar, sondern auch Mischformen aus Drumcomputern, Sequencern und Klangerzeugern spielen eine wichtige Rolle. Für sichere, teilweise vorbereitete Live-Performances sind allerdings Sequencer eine bewährte Ausprägung an Audioausrüstung, die in keiner Electro-Formation oder bei DJs fehlen sollte. In Kombination mit Effektgeräten und Stompboxen lassen sich damit grandiose Ergebnisse erzielen.

Adding to cart
Adding to cart
Adding to cart
Adding to cart
Adding to cart
Adding to cart
Adding to cart
  • Alesis Samplepad 4

    EigenschaftDetails
    Modellbezeichnung
    Alesis Samplepad 4 – Percussion und Sample-Trigger Instrument
    Bewertung

    (4.4 von 5)

    Farben
    Features
    • Drum Trigger und 4-Pad Sampler
    • Anschluss eines externen Kick Pedals
    • beleuchtete Gummi-Pads
    • inkludierte Anschlagdynamik
    • integrierte Soundbibliothek
    • Sounds erweiterbar über SD-Karte
    • auch USB- und MIDI-Signale können geschickt werden (MIDI via externem Adapter)
    • umfangreiche Menüführung
    • separate Volume-Regler für Gesamt- sowie Kopfhörerlautstärke
    • freundlicher Support seitens Alesis

    199,99 174,91

    Testbericht lesen
  • Arturia Beatstep

    EigenschaftDetails
    Modellbezeichnung
    Arturia Beatstep USB MIDI Pad-Controller & Hardware Sequenzer
    Bewertung

    (4.0 von 5)

    Farben
    Features
    • Hardware Sequenzer des Großkonzerns Arturia
    • Als Sequencer, Groovebox, MIDI Pad-Controller uvm. einsetzbar
    • 16 Encoder, MIDI Controller Presets und Sequenz Presets
    • 16 Step Sequenzer
    • ermöglicht intuitives Sequencing und Arrangement
    • Kompatibilität mit iPad möglich
    • hochwertige Pads und Knobs
    • Ansteuern aller gängigen DAWs
    • USB-, Klinken und MIDI-Kabel sowie Kurzanleitung im Lieferumfang

    99,00

    Testbericht lesen
  • Elektron Octatrack DPS-1

    EigenschaftDetails
    Modellbezeichnung
    Elektron Octatrack DPS-1 Hardware Sequencer/Sampler
    Bewertung

    (5 von 5)

    Farben
    Features
    • Hardware Sequenzer mit vielen Features
    • Dynamic Performance Sampler
    • MIDI und USB Schnittstellen
    • live Soundmanipulation
    • Pro Track bis zu 3 LFOs anwendbar
    • 256 Patterns, die jederzeit abgerufen werden können
    • 2 Effektblöcke pro Track und 16 Banks
    • Time Stretch und Pitch Shift Funktionen
    • Cross Fader
    • großes LCD Display
    • Netzteil, USB-Kabel, 4gb Compact Flash Speicherkarte und Bedienungsanleitung im Lieferumfang

    1.254,60

    Testbericht lesen
  • Native Instruments Maschine Jam

    EigenschaftDetails
    Modellbezeichnung
    Native Instruments Maschine Jam Hardware Sequencer
    Bewertung

    (4.5 von 5)

    Farben
    Features
    • Hardware Sequenzer und Sampler
    • Produktions- und Performance-System
    • ermöglicht intuitives Sequencing und Komponieren
    • live Soundmanipulation
    • riesige Soundbibliothek von Native Instruments
    • Dual-Touch Smart Strips: 8 Touch-Displays
    • beliebig viele Patterns und Szenen
    • Melodien, Arrangements & Akkorde rasch erstellbar
    • Hard- und Software perfekt aufeinander abgestimmt
    • optimiert für mitgelieferte Maschine Software, aber auch extern einsetzbar
    • USB-Kabel, NI Aufkleber & digitale Soundlibrary im Lieferumfang

    367,00

    Testbericht lesen
  • Nektar Panorama P1

    EigenschaftDetails
    Modellbezeichnung
    Nektar Panorama P1 MIDI Controller
    Bewertung

    (4.8 von 5)

    Farben
    Features
    • kompakter DAW Controller
    • 9 klassische Lautstärken-Fader
    • 16 Endlosdrehregler
    • Steuerungsbefehle für Songs (Start, Stop, Record etc.)
    • Fußpedalanschluss verfügbar
    • Stromversorgung via USB
    • hohe Kompatibilität mit vielen DAW Softwareprodukten

    249,00

    Testbericht lesen
  • Novation LaunchPad MK2

    EigenschaftDetails
    Modellbezeichnung
    Novation LaunchPad MK2 Ableton Live Midi Controller Hardware Sequenzer
    Bewertung

    (4.5 von 5)

    Farben
    Features
    • Hardware Sequenzer/Sampler mit vielen Features
    • Produktions- und Performance-System vorwiegend für Ableton Live
    • aber auch mit alternativer Software einsetzbar (Logic Pro, Cubase, FL Studio, Reason etc.)
    • ermöglicht intuitives Sequencing und Arrangement
    • diverse Mixing Optionen möglich
    • große 1gb Soundbibliothek von Novation/Loopmasters
    • dank 8*8 Pad Raster Zugriff auf 64 Sequenzen/Patterns gleichzeitig
    • Melodien, Arrangements und Akkorde können erstellt werden
    • LED-Farben an Software angepasst
    • USB-Kabel, digitale Soundlibrary und Schnellstartguide im Lieferumfang

    164,00

    Testbericht lesen
  • Roland Aira TR-8

    EigenschaftDetails
    Modellbezeichnung
    Roland Aira TR-8 Rhythm Performer Hardware Sequenzer
    Bewertung

    (4.0 von 5)

    Farben
    Features
    • Hardware Sequenzer des Großkonzerns Roland
    • Original Sounds der TR-808 und TR-909 Rhythmus Grooveboxen an Bord
    • 16 Step Sequenzer
    • ermöglicht intuitives Sequencing und Arrangement
    • diverse Mixing Optionen und Sidechain möglich
    • live Soundmanipulation möglich
    • Effektbox z.B. für Scatter Effekte verbaut
    • Master Tempo-Regler
    • Aufzeichnen der erstellten Beats möglich
    • USB-Kabel und Schnellstartguide im Lieferumfang

    519,00

    Testbericht lesen
  • Teenage Engineering PO-10 Series Super Set

    EigenschaftDetails
    Modellbezeichnung
    Teenage Engineering PO-10 Series Super Set Sequenzer & Synthesizer
    Bewertung

    (4.6 von 5)

    Farben
    Features
    • kompakte Pocket Synthesizer, Sequencer und Drum Computer
    • schwedische Qualität der berühmten Teenage Engineering Marke
    • vielseitige Beats erstellbar
    • unzählige Möglichkeiten zu Kombinieren und Neues zu erschaffen
    • einfach zu Verbinden via Klinkenkabel
    • zusätzliche Silikonhüllen und besagte Verbindungskabel im Set enthalten
    • Patterns erweiterbar, Sounds modulierbar, Effekte spielbar
    • hohe Benutzerfreundlichkeit, selbst für Personen ohne Vorkenntnisse
    • rasche Antworten im Fall von Anfragen an den Hersteller

    259,00

    Testbericht lesen